• SCHNELLE LIEFERUNG 

• 10 TAGE RÜCKGABERECHT

• TOP KUNDENSERVICE

Paris ist immer eine gute Idee

Im FROHSINN beginnt der Frühling bereits im Januar. Mitte Januar reisen wir nämlich jeweils nach Paris an die Messe «Maison et Objet» um neue Produkte und Hersteller zu entdecken. Gleichzeitig finden in Paris Modeschauen statt und die ganze Stadt kribbelt mit geschäftigem Treiben, neuen Trends und Aufbruch. In den engen Strassen leuchten die ersten Mimosen vor den Blumenläden und überall öffnen Showrooms ihre Türen für spannende Ausstellungen.

Der Januar weckt grundsätzlich das Fernweh und die Lust auf Neues. Deshalb verrate ich Ihnen hier einige meiner Lieblingsadressen in Paris und Sie finden viele kleine Helfer, die das Reisefieber mildern.


Reisepasshülle in Leder, Paris

Reisefieber

Reisefieber ist ein wenig wie die Liebe. Man fühlt dabei Sehnsucht und das Herz schlägt höher. Wir finden Paris ist immer eine gute Idee um Reisefieber zu behandeln. Die spannende, wunderschöne Stadt ist gerade mal vier Zugstunden von Zürich entfernt. Geben Sie Ihrem Pass eine schöne, neue Hülle aus Leder. In unseren Reisepasshüllen hat es auch Platz für Karten und Tickets. Es gibt sie in vielen Farben und sowie in Silber und Gold. Passend dazu haben wir hübsche Anhänger für Ihr Gepäck. Die Lederaccessoires werden, wie unsere Wohnaccessoires, aus edlem Büffelleder in kleinen Manufakturen nach unserem Design produziert.

Entdecken Sie hier unsere Reisebegleiter

 

«Eine Reise nach Paris bedeutet für mich Neues zu entdecken und Bekanntes und Geliebtes wieder aufzusuchen»

Claudia Silberschmidt

 

 

Paris Mood

Paris Tipps aus Claudia Silberschmidts Adressbuch

Schlafen
Wir übernachten seit Jahren immer wieder im Hotel Thoumieux im 7. Arrondissement und es ist jeweils wie nach Hause kommen! Das Interiordesign ist von India Mahdavi. Die wunderbare, moderne Brasserie ist perfekt um sich nach dem ersten Messetag in dieser hoteleigenen Oase kulinarisch verwöhnen zu lassen.
https://hotel-thoumieux.com/ 

Essen
Für mich ist das Bouillon Julien das wohl schönste Restaurant in Paris. Und es hält das Versprechen von Edouard Fournier, der das Restaurant 1906 gegründet hat: «Ici, tout est beau, bon, pas cher!»
https://www.bouillon-julien.com/

Shopping
Ich liebe die kleinen Shops im Quartier St. Germain mit all den tollen Galerien und Interiorshops. Ein kurzer Stopp im Café de Flore gehört natürlich auch dazu. Trotz des grossartigen Umbaus von Samaritaine bleibt mein Lieblingskaufhaus Le Bon Marché’.
https://www.lebonmarche.com/

Inspiration
Neben kleinen Modeshops gibt es im Marais viel Spannendes zu entdecken wie die Carpenters Workshop Gallery und eines der wohl coolsten Museen,das Musée de la chasse.
https://carpentersworkshopgallery.com/
https://www.chassenature.org/
Etwas vom Schönsten ist ein Besuch in der Opéra Garnier. Das kurze Anstehen lohnt sich, denn die Decke von Chagall ist einfach fantastisch!
https://www.operadeparis.fr/

 

Shopping Ideen für den Pariser Chic

fürstenberg_sip of gold_pepita  trudon_diffuseur  mauviel_seau de champagne aluminium trudon_napoleon pierre  assouline_paris chic  trudon_marie antoinette FROHSINN_mirror_foggy  house of hackney_gaia  FROHSINN_bilderrahmen gold Assouline_Samaritaine  Assouline_louis vuitton front  Assouline_CHANEL

 

 

Suchen