Assouline

11249

Buch Moon Paradise

Jahrhundertelang war der Mond gleichbedeutend mit einem Geheimnis, einem Unbekannten. Doch im Laufe der Jahre hat die Menschheit diesen brillanten Satelliten erforscht und es sogar geschafft, sich dorthin zu begeben. Das Mysterium wurde zur Entdeckung, die dann zur Möglichkeit wurde. Der Erdmond ist eine Konstante, die für jeden Menschen, ob in der Vergangenheit oder in der Gegenwart, universell ist. Ein seltenes, verbindendes Phänomen. Es übersteigt Sprachen, Kontinente und Fachgebiete. Aber vielleicht ist er vor allem eine Quelle der Inspiration. Der Einfluss des Mondes beschränkt sich nicht nur auf wissenschaftliche Untersuchungen, sondern findet sich auch in der Mode, der Kunst, der Architektur und im Film wieder.
Eine beeindruckende Zusammenstellung von Bildern rund um den Mond, von der Mode bis zur Raumfahrt, wird zusammen mit einem Text der Weltraumjournalistin und Fernsehmoderatorin Sarah Cruddas präsentiert, der den Mond als wissenschaftliches und kulturelles Symbol untersucht. Der Mond ist mehr als nur ein natürlicher Satellit - er ist ein Leuchtfeuer der Hoffnung, ein Ziel, nach dem man streben sollte.

Details:
294 Seiten
über 200 Illustrationen
Englische Sprache
erschienen im June 2022
Grösse: 33.5 x 25 x 3.4 cm
ISBN: 978-1-64980-077-0

Suchen