Assouline Books

1994 gründeten Prosper und Martine Assouline in Paris einen Verlag und Luxusbrand für Kultur. Sie gaben damit ihrem Wunsch nach, einen neuen, zeitgemässen Stil von Büchern zu schaffen. Entstanden sind prächtige Coffee Table Books, prallvoll mit wunderschönen Bildern und spannenden Geschichten. Die Bücher treffen den Puls der Zeit. Sie richten sich an Menschen, die gerne ein schönes Zuhause haben, sich aber auch für Kultur, Mode und Reisen interessieren. 

Für Assouline sind ihre wunderschön illustrierten Bildbände Luxusobjekte, die ebenso wertvoll sind wie die Couchtische, auf denen sie liegen. Das finden wir auch und geben den Büchern einen besonderen Platz zwischen unseren Wohnaccessoires und Möbeln.

Suchen